Rotkehlchen
Grillen
Pilze
Katze
Pferde
Hochbeet
Hühner

Herbstliche Farbenpracht im Blumenkasten

Jetzt kommt noch einmal Farbe auf Balkon und Terrasse. Herbstblüher wie Winterastern, Herbstzeitlosen, Chrysanthemen, Erika und Alpenveilchen blühen bis weit in den November oder gar Dezember hinein. Besonders schön wirken die Blüten kombiniert mit Gräsern wie dem Roten Lampenputzergras und kleinen Sträuchern wie der Scheinbeere. Wichtig bei der Herbstbepflanzung sind etwas breitere und tiefere Pflanzkästen, damit die Wurzeln besser vor Frost geschützt sind. Außerdem das Gießen an frostfreien Tagen nicht vergessen, denn auch im Winter benötigen die Pflanzen Wasser.