Rotkehlchen
Winterspaziergang
Frau mit Hund im Schnee
Anis
Weihnachtsmarkt
Kerzen
Ausritt im Schnee
labradoodle_winter_2018.png

Sonnenbad für Wellensittiche

Warme Frühlingssonne tut auch Wellensittichen gut. Bei Außentemperaturen über 15 Grad können Sie ihren Käfig tagsüber für einige Zeit auf Balkon oder Terrasse stellen. Er sollte wind- und regengeschützt sein, neben sonnigen auch schattige Plätze bieten. Ein abgedecktes Käfigdach und eine Wand im Rücken bieten den Vögeln Sicherheit. Verzichten Sie auf eingehängte Badewanne und Futternäpfe: Hier bilden sich schnell Spalten, durch die die Vögel entfliegen können. Bleiben Sie stets in der Nähe, um sie vor plötzlichen Wetterumschwüngen und Fressfeinden zu schützen.

Plustern sich Wellensittiche stark auf und sitzen ruhig auf einer Stelle, ist ihnen kalt. Dann sollten Sie sie sofort wieder ins Haus bringen.