Vogel
Schneemänner
Winterlandschaft
Wanderer
Baumblüte
Pferde im Schnee
Hund im Wind
labradoodle_winter_2017.png

Holunderbeeren

Jetzt sind sie reif: Ab Ende September ist Erntezeit für Holunderbeeren. Mit dem Pflücken wartet man aber am besten so lange wie möglich, denn: Je länger die Früchte am Strauch hängen, desto mehr verringert sich ihr Sambunigrin-Gehalt. Dieser Inhaltsstoff kann Erbrechen, leichte Krämpfe und Durchfall auslösen. Reife Früchte enthalten zwar kaum noch Sambunigrin, dennoch führen sie im Rohzustand bei empfindlichen Menschen zu Übelkeit. Aus diesem Grund sollten Sie Holunderbeeren stets zu Saft und Gelee einkochen.