Herbstweide
Kaminfeuer
Äpfel
Waldlicht
Freiheit
Bienen
Quitten
labradoodle_herbst_2017.png

Naturstein-Springbrunnen

Naturstein-Springbrunnen werden aufgrund ihrer rauen Oberflächen schnell von Moos- oder Algenbildung überwuchert. Zur Vorbereitung auf die Saison befreien Sie sie zunächst von grobem Gartenschmutz, anschließend können Sie sie dann mit einem Hochdruckreiniger abspritzen. Prüfen Sie jedoch vorher, welche Härte Ihr Naturstein besitzt. Je nach Qualität gibt es nämlich Materialien, denen die Behandlung mit einem Hochdruckreiniger nicht gut bekommt. In diesem Fall sollten Sie den Stein mit dem Wasserschlauch abspritzen und stärkere Verunreinigungen mit einer Bürste aus Naturborsten abscheuern.